Daunendecken

Was zeichnet eine hochwertige Daunendecke aus?

Die Tage werden kürzer, die Nächte länger – und das Schlafzimmer kälter. In den Wintermonaten beim Schlafen zu frieren verhindert die Regeneration unseres Körpers und kann sich auf die Gesundheit auswirken. Mit der richtigen Daunendecke schlafen Sie nachts kuschelig warm und erholt – und kalte Füße gehören der Vergangenheit an.

Die Daune – ein kleiner Rohstoff mit großartigen Eigenschaften

Eine kuschelige Daunendecke hält auch den kälteempfindlichsten Menschen warm. Die unvergleichliche Qualität streng kontrollierter, ausgesucht großflockiger, ausgereifter Gänsedaunen – auch weißes Gold genannt – partienweise verarbeitet, sorgt für eine außergewöhnliche Leichtigkeit und Wärme. Handverlesene weiße Daunen sind eine Rarität, die unter den kundigen Händen erfahrener dormabell-Spezialisten zu einem Spitzenprodukt verarbeitet werden. Die enorme Elastizität und Bauschkraft machen Daunen – die in ihrer Form ein wenig an Schneeflocken erinnert – zu einer besonders leichten und dabei doch warmen Füllung. So können Sie sich wunschgerecht in die Zudecke einkuscheln. Daunen sind zudem sehr atmungsaktiv. Sie können 11,6 Prozent ihres Gewichts an Wasser aufnehmen und diese Feuchtigkeit abtransportieren. Da das Mikroklima im Bett zu 80% von den Eigenschaften der Zudecke beeinflusst wird, sorgt eine Daunenfüllung also für ein angenehm trockenes und warmes Schlafklima.
Mehr zu der richtigen Decke für jedes Klima finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Öffnungszeiten

  • Mo–Fr

    9:00 - 13:00 Uhr
    14:00 - 18:00 Uhr

  • Sa

    9:00 - 13:30 Uhr

  • Advents
    Samstage

    9:00 - 16:00 Uhr

  • Heiligabend

    9:00 - 12:00 Uhr

  • Silvester

    geschlossen

Offene Sonntage

  • jeweils von 13:00 - 17:00 Uhr:
  • Herbstdult 6. Oktober 2019
  • Martinidult 10. November 2019